Über KFC – Kentucky Fried Chicken®

   
  • 9/9/1890

    Am 9. September 1890 beginnt einer der erfolgreichsten Unternehmensgeschichten weltweit mit der Geburt des Gründers Harland Sanders in Henryville, Indiana.

    Als sein Vater starb, war Sanders gerade erst sechs Jahre alt. Seine Mutter musste arbeiten und der junge Harland kümmerte sich um seine kleineren Geschwister. Vor allem hieß das, für die Familie zu kochen.

  • 1930

    Mit zehn Jahren nahm er auf einer Farm seinen ersten Job an. Im Laufe der nächsten Jahre verdiente er sein Geld mit unterschiedlichsten Berufen, lernte zudem Jura im Fernstudium, betätigte sich als Friedensrichter und betrieb eine Tankstelle. Schließlich begann Sanders, in seiner Tankstelle für Reisende zu kochen. Als mehr und mehr Leute wegen seiner Kochkünste kamen, eröffnete er sein erstes Restaurant.

  • 1935

    1935 ernennt der Gouverneur von Kentucky ihn aufgrund seiner großen Verdienste für die Küche zum Colonel und sein Restaurant wird im berühmten Feinschmeckerführer von Duncan Hines eingetragen.

  • 1937

    Sanders Restaurant hat 142 Sitzplätze erweitert.

  • 1939

    Feuer zerstört Sanders 'Court & Café "Restaurant wurde repariert und wieder geöffnet.

  • 1939

    Die Erfindung der Dampfkochtopf. Kurz darauf begannen Sanders, ihre Hühner braten, die schnell gewährleistet und die Qualität serviert ihren Kunden.

  • 1940

    Die Geburt des "Original-Rezept" - Geheimnis Kombination von 11 Arten von Kräutern und Gewürzen.

  • 1949

    Sanders ist mit Claudia Preis verheiratet.

  • 1952

    1952 beginnt Colonel Sanders mit dem Aufbau seiner Franchisekette und bereits nach 12 Jahren arbeiten über 600 Restaurants in Amerika und Kanada mit seinem berühmten Geheimrezept.

  • 1964

    1964 erfolgt der Verkauf seiner Firmenanteile für 2 Millionen Dollar an eine Investorengruppe rund um John Y. Brown Jr. – der Colonel steht allerdings auch weiterhin als wichtiger Berater dem Unternehmen zur Seite. Am 16. Januar 1969 ist es schließlich so weit - die Aktien des Unternehmens Kentucky Fried Chicken® notieren zum ersten Mal an der New Yorker Börse.

  • 1979

    KFC vorzubereiten 2,7 Milliarden Stück Huhn. 6.000 KFC Restaurants weltweit mit einem Umsatz von mehr als 2 Milliarden Dollar.

  • 16/12/1980

    1980 stirbt Colonel Sanders im hohen Alter von 90 Jahren. Bis zuletzt beriet er rund um den Globus KFC Restaurants und legte dabei jährlich über 250.000 Meilen zurück.